1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Nachhaltiges Bauen
  • Schadstoffe
  • Private Public Partnership
  • Selektiver Rückbau
  • Arbeitsschutz
Nachhaltiges Bauen

Nachhaltiges Bauen

Schadstoffe

Schadstoffe

Private Public Partnership

Private Public Partnership

Selektiver Rückbau

Selektiver Rückbau

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz

Standortentwicklung Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster

  • 1

Der Krankenhausstandort wird im Zeitraum 2007 bis 2016 einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Die Bestandsgebäude der 1970er-Jahre mit einem Bauvolumen von ca. 60.000 m³ BRI werden im laufenden Betrieb in mehreren Teilbauabschnitten unter hohen Sicherheits- und Betriebsanforderungen sukzessive rückgebaut und durch Neubauten ersetzt.

 

SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat führt im Projekt folgende Leistungen aus:

 

Schadstoffsanierung und Selektiver Rückbau

  • Untersuchung und Begutachtung der vorhandenen Schadstoffanwendungen
  • Erstellung von Schadstoffkatastern
  • Erstellung von Sicherheits- und Arbeitsschutzkonzepten für die Schadstoffsanierungen und Rückbauarbeiten
  • Planung der Schadstoffsanierungen und des selektiven Gebäuderückbaus - Ziel Komplettabbruch
  • Schnittstellenabstimmung der Gebäudeteilrückbauarbeiten unter Berücksichtigung des laufenden Krankenhausbetriebes
  • Planung von Interimsmaßnahmen
  • Erstellung der Abbruchanträge für die Teilbauabschnitte
  • Erstellung der Leistungsbeschreibungen für Schadstoffsanierung und Rückbau
  • Erstellung der Vergabeunterlagen
  • Auswertung der Bieterangebote
  • Mitwirkung bei den Bieterverhandlungen

 

Niederlassungen

Büro Ruhrgebiet
Nordsternstraße 65
45329   Essen
Telefon 0201 / 82 16 70
Telefax 0800 / 100 3819

Büro Westfalen
Ringstraße 8
59514   Welver
Telefon 02527 / 94 77 48
Telefax 0800 / 100 3819

Büro Rhein-Main
St. Valentinushaus
Suttonstr. 24
65399 Kiedrich
Telefon 06123 / 70 16 871
Telefax 0800 / 100 3819

Mitgliedschaften





Login Form

Wer ist Online?

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online